Die Beiträge des Jahres 2021

Inzwischen ist es eine schöne Traditionen auf dem Blog zu Weihnachten Rückblick auf die Inhalte des zuende gehenden Jahres zu halten. Weißt du noch, welche Themen es 2021 alle gab?

Wahrscheinlich nicht. Deshalb gibt es heute eine Liste aller Beiträge, die ich in diesem Jahr veröffentlicht habe. Vielleicht ist davon ja etwas jetzt für dich interessant, was zum Zeitpunkt der Veröffentlichung für dich noch nicht relevant war.

Vielleicht hast du aber auch im nächsten Jahr eine dumpfe Erinnerung an einen Beitrag, und weißt nicht mehr, wie du ihn finden kannst, dann schau einfach in diesen Beitrag hier, er ist dein quasi-Inhaltsangabe für die Themen des Jahres 2021.

Die Themen sind sortiert nach den Kategorien Fördergelder und Antrag, es gab einige Beiträge zu aktuellen Ausschreibungen, die habe ich hier weggelassen, da sie nicht mehr relevant sind. Viele Überschriften sind selbsterklärend, andere nicht, bei diesen habe ich einen kurzen Hinweis zum Inhalt ergänzt. Also, hier sind sie:

Kategorie der Antrag

Projekttransfer – ein Plus für deinen Antrag

In letzter Zeit kommt mir in Förderanträgen vermehrt die Frage nach der Übertragbarkeit des Projektes unter. Ich habe mich zum Thema Projekttransfer ein bisschen schlau gemacht, um diese Frage gut beantworten zu können, in diesem Beitrag teile ich meine Erkenntnisse mit dir.

Wirtschaftlichkeit im Kosten- und Finanzierungsplan

Der Kosten- und Finanzierungsplan gehört zu jedem Antrag dazu, er wird von deinem Förderer aufmerksam geprüft.

Manch einer tut sich schwer, den Kosten- und Finanzierungsplan aufzustellen, eine Entscheidungshilfe bei der Frage, welche Kosten du in welcher Höhe ansetzt, kann das Prinzip der Wirtschaftlichkeit sein. Was das heißt, erfährst du in diesem Beitrag.

Der Zeitplan im Antrag

Manche Förderer wünschen im Antrag einen Zeitplan deines Projektes, gerne auch mit Meilensteinen.

Wie du sowas angehen kannst, erfährst du in diesem Beitrag.

Kategorie Fördergelder

Förderstiftungen 2021

Hier findest du einen Rückblick auf die ersten sechs Förderstiftungen, die ich 2021 in der Monatsinfo vorgestellt habe.

Die neue EU-Förderperiode 2021-2027 – Was ist neu? Was ist geblieben?

Mit Silvester 2020 ging nicht nur das letzte Jahr, sondern auch die laufende EU-Förderperiode 2014-2020 zu Ende. Ihr schließt sich die neue siebenjährige Förderperiode 2021-2027 an, die einige Neuerungen mit sich bringt.

In diesem Beitrag gebe ich dir einen kurzen Überblick dazu, was sich geändert hat, welche Programme zusammengelegt wurden und welche neu dazugekommen sind.

Herzenssache e.V. – Projektförderung für Kinder und Jugendliche

Über die Aktion ‚Herzenssache‘ können Projekte für Kinder, Jugendliche und ihre Familien in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und dem Saarland gefördert werden. Sowohl die Fördersummen als auch die Förderbereiche sind recht attraktiv. In diesem Beitrag erfährst du, was hier möglich ist.

13 Fördertöpfe für Digitalisierung

Hier findest du Steckbriefe von 13 Fördertöpfen, die die Digitalisierung in Vereinen und gemeinnützigen Organisationen fördern.

Der deutsch-französische Bürgerfonds

Über den Deutsch-Französischen Bürgerfonds bin ich kürzlich gestolpert, er ist noch kein Jahr alt, bietet aber recht interessante Fördermöglichkeiten. Ein guter Grund, ihn hier mal vorzustellen

Wohnförderung Aktion Mensch

Aktion Mensch fördert mit bis zu 300.000 Euro den Kauf, Bau, Umbau oder die Ausstattung von Wohnhäusern und dies nicht nur für Menschen mit Behinderungen. Auch Vorhaben für Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten sind förderfähig.

Was genau hier geht, erfährst du in diesem Beitrag.

Förderbanken

Förderbanken verwalten interessante Fördermittel von Land und Bund, darunter auch Zuschüsse für gemeinnützige Organisationen, sie werden bei der Fördersuche aber oft nicht in den Blick genommen.

Das könnte ein Fehler sein. In diesem Beitrag erfährst du mehr zu den Förderbanken, ihren Zielgruppen und ihren Angeboten.

Förderpreise und Wettbewerbe 2021

3 Stiftungen für Soziales II

Kirchlicher Entwicklungsdienst der Nordkirche

Der Kirchliche Entwicklungsdienst der Nordkirche (KED) fördert Partnerschaftsprojekte, Bildungsprojekte und Bildungsreisen in den globalen Süden für Antragsteller aus Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. Hier erfährst du mehr dazu.

Integration von Zugewanderten

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) schreibt jährlich eine Fördermöglichkeit für Maßnahmen zur gesellschaftlichen und sozialen Integration von zugewanderten Menschen aus.

In diesem Beitrag erfährst du, welche Maßnahmen gefördert werden und wie hoch die Förderung ist.

Stiftung Deutsches Hilfswerk – Fördermittel bis 300.000 Euro

Die Deutsche Fernsehlotterie – Stiftung Deutsches Hilfswerk fördert soziale Projekte ebenso wie Bauvorhaben oder Ausstattungen.

Zweimal im Jahr entscheidet sie über Förderanträge, in diesem Beitrag erfährst du, was hier grundsätzlich förderfähig ist und wo du genauere Infos dazu finden kannst.

Gemeinsam wird es KI

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat die zweite Runde des Ideenwettbewerbs ausgeschrieben.

Gesucht werden Ideen aus den Bereichen Arbeitswelt, Verwaltung und Soziales, die KI-Technologien für gesellschaftlichen und sozialen Fortschritt nutzbar machen wollen.

Du musst hier nicht schon direkt ein fertiges Projekt haben, eine Idee reicht. Wie genau das gehen kann, erfährst du in diesem Beitrag.

Wettbewerbe 2021 II

Die Kulturstiftung des Bundes – Allgemeine Projektförderung

Diese Fördermöglichkeit wiederholt sich regelmäßig, deshalb bleibt der Beitrag im Rückblick.

Kreatives Europa

Kreatives Europa ist das große Förderprogramm der EU für den kreativen Sektor.

Im Juni 2021 gab es die ersten drei Ausschreibungen, die vierte soll in Bälde folgen.

Ich nehme diesen Beitrag hier auf, da sich diese Fördermöglichkeiten wiederholen werden.

Aufholen nach Corona – Ein Überblick über verschiedene Fördermöglichkeiten

Aufholen nach Corona ist ein großes Förderpaket, das die Bundesregierung für Kinder und Jugendliche geschnürt hat. Es soll die Folgen der Pandemie für diese Zielgruppe lindern, ihnen ein unbeschwertes Aufwachsen und Aufholen von Lernrückständen ermöglichen. Für die Jahre 2021 und 2022 hat der Bund dafür 2 Milliarden Euro bereitgestellt.

Diese stolze Summe wird auf verschiedene Akteure verteilt, dazu gehören die einzelnen Bundesländer, aber auch Stiftungen oder Bundesverbände. Diese Akteure wiederum verteilen das Geld weiter, damit entstehen zurzeit jede Menge Fördermöglichkeiten für Projekte.

Hier erfährst du mehr dazu

Der Zukunftsfonds der DKJS – 83 Millionen für Projekte mit Kindern und Jugendlichen

Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung fördert 2021 und 2022 im Rahmen von „Aufholen nach Corona“ Projekte für und mit Kindern und Jugendlichen. Hier erfährst du mehr dazu.

Beqisa Förderaufruf – Fördermittel für altersgerechte Quartiere

Beqisa ist die Beratungsstelle zur kommunalen Quartiersentwicklung in Sachsen-Anhalt.

Bis Ende Oktober konntest du dort einen Antrag für ein kleineres Projekt in deinem Quartier einreichen und bis zu 20.000 Euro Fördermittel erhalten. Da sich auch diese Förderung 2022 inn ähnlicher Form wiederholt, nehme ich den Beitrag in diesen Rückblick mit auf.

Stiftungsporträts 2020 Teil II

Glücksspirale – Projekt- und Investitionsförderung im sozialen Bereich

Die Glücksspirale bietet hohe Fördermöglichkeiten für Bauvorhaben, Fahrzeugbeschaffung, Fortbildungsmaßnahmen oder soziale Projekte.

Was genau hier geht, erfährst du in diesem Beitrag:

Erasmus Plus – Ein Überblick über die Fördermöglichkeiten

Erasmus Plus ist ein umfangreiches Förderprogramm der EU, das über die Jahre viele andere Programme „geschluckt“ hat. Dazu gehört neben Comenius, Grundtvig oder Jean Monnet auch Jugend in Aktion oder Sport.

Dieser Beitrag gibt dir einen Überblick über das, was dieses Programm bietet und wo du für die jeweiligen Bereiche Infos und Beratung erhalten kannst.

Stiftungen für Soziales III

In diesem Beitrag stelle ich dir drei Fördermöglichkeit für Soziales, Bildung, Kultur, Kirche und Sport vor

Fördermittel Integration und Migration

In diesem Beitrag stelle ich dir sechs Förderer vor, die Projekte aus dem Bereich der Integration, Migration und Interkulturalität fördern.

Länderförderung entwicklungspolitischer Projekte

Projektförderung im In- und Ausland

Die Bundesländer – mit Ausnahme von Bayern – fördern entwicklungspolitische Projekte im Inland wie im Ausland. In diesem Beitrag findest du einen kurzen Steckbrief der jeweiligen Akteure und ihrer Förderangebote.

CERV – Ein unterschätztes EU-Förderprogramm

In diesem Beitrag möchte ich eine Lanze für CERV brechen, ein EU-Förderprogramm mit vielen interessanten Fördermöglichkeiten zu Themen wie Toleranz, Hate Speech, Kinderrechte, Gewaltprävention, EU, Städtepartnerschaften oder Bürgerbeteiligung.

Zugabe zur interessanten Themenbreite ist, dass du hier auch nationale Projekte fördern lassen kannst, ein transnationaler Partner ist nicht zwingend erforderlich.

MINT-Förderung

In diesem Beitrag stelle ich dir fünf Stiftungen vor, die MINT-Projekte fördern. Nicht alle arbeiten bundesweit, manche fördern auch nur regional.

5 Links zur Fördermittelsuche

In diesem Beitrag stelle ich dir fünf kostenlose Fördermittel-Datenbanken oder gute Sammlungen zu Fördermitteln vor, die du zur Finanzierungssuche für dein Projekt nutzen kannst.

Der Fonds Soziokultur

Der Fonds Soziokultur hat ein jährliches Budget von bis zu 2 Millionen Euro, er fördert bundesweit Projekte, die aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen und künstlerische Ausdrucksformen vereinen. In diesem Beitrag erfährst du mehr zu den einzelnen Fördermöglichkeiten und erhältst Tipps für einen erfolgreichen Antrag.

Mitwirken – Ausschreibung der Hertie-Stiftung

200.000 Euro für gelebte Demokratie

Die Bewerbungsfrist für das Programm MITWIRKEN der Hertie-Stiftung ist zwar schon abgelaufen, ich gehe aber davon aus, dass das Programm 2022 wieder laufen wird, deshalb lasse ich den Beitrag hier im Rückblick drin.

aidFive – Neue Soziallotterie

Förderung bis 60.000 Euro – Frist 05. Januar

Seit Oktober ist mit aidFive eine neue Soziallotterie am Start, die Projekte gemeinnütziger Organisationen fördert. Hier findest du eine Beschreibung der Fördermöglichkeiten.

Digital souverän mit KI

Zweite Förderrunde – Antragsfrist 02. Januar 2021

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen (BAGSO) will die digitale Souveränität älterer Menschen mit KI-Technologien fördern. Dazu sucht sie 16 Initiativen oder Organisationen, die für 2022 ein entsprechendes Projekt planen. Was genau hier geht erfährst du in diesem Beitrag.

Fördermittel Amateurmusik

In diesem Beitrag stelle ich dir zwei Töpfe vor, die das Musizieren fördern.

Eines ist das Programm „Impuls“, das im Rahmen von Neustart Kultur Amateurmusik in ländlichen Räumen fördert, das andere ist „Musik für alle“, das Musizieren oder Singen mit Kindern und Jugendlichen fördert.

Der ESF Plus 2021-2027

In der neuen Förderperiode wurden viele EU-Programme zusammengelegt, der ESF ist da keine Ausnahme und heißt deshalb jetzt ESF Plus.

Hier erfährst du mehr zu seinen neuen Fördermöglichkeiten.

Die Bildungschancenlotterie

Projektförderung für alle Altersstufen, Antragsfrist bis Ende des Jahres 2021

CERV – Aktuelle Ausschreibungen für Projekte 2021/22

Überblick über die laufenden Ausschreibungen von CERV für Projekte zu Themen wie Fremdenfeindlichkeit, Gewalt, Kinderrechte und Demokratie


Du hast noch Fragen?

1. Finde viele weitere Fördermöglichkeiten über die Schlagwortwolke

Rechts in der Seitenleiste findest du die Schlagwortwolke. Klicke auf den Begriff, der dich interessiert und finde jede Menge weiterer Fördermöglichkeiten oder aber ein Thema, zu dem du mehr wissen willst, wie zum Beispiel Projekttransfer, Gender Mainstreaming oder die Belegliste. Probier´s aus!


2. Finde Themen über die Suchfunktion

Hast du eine bestimmte Fördermöglichkeit im Kopf oder einen bestimmten Begriff, zu dem du mehr wissen willst, dann nutze die Suchfunktion. Du findest sie oben rechts im Blog, sie verbirgt sich hinter der kleinen Lupe.


3. Finde Hilfen zur Antragstellung in der Rubrik „Der Antrag“ 

In der Rubrik „Der Antrag“ findest du viele Tipps zum Schreiben deines Antrages; wie du einzelne Elemente formulierst, Projektziele festlegst, Indikatoren entwickelst oder was du zu Gender oder Nachhaltigkeit schreiben kannst und vieles mehr.

Wer schreibt hier?

Bild Monika Vog

Schön, dass du hier bist.

Mein Name ist Monika Vog,

ich bin Fundraiserin und Fördermittelexpertin für gemeinnützige Projekte und Aktionen.

In meinem Blog dreht sich alles um diese Fragen:

  • Wie finde ich aus den unzähligen Fördermöglichkeiten die passende Förderung für mein Vorhaben?
  • Wie schreibe ich einen überzeugenden Antrag?
  • Was muss ich beim Verwendungsnachweis beachten?

Willst du mehr über mich und den Blog foerdermittel-wissenswert wissen, kannst du hier weiterlesen.

Mentoring Fördermittelanträge

Willst du lernen, wie du einen Förderantrag schreibst? Oder besser werden bei dem, was du schon tust?

Dann biete ich dir das Mentoring-Programm Fördermittelanträge an mit Leitfäden, Übungsanträgen und Einzelcoaching.

Interessiert? Hier erfährst du mehr:

Mentoring Fördermittelanträge

Neue Beiträge in diesem Blog

  • Frauenproträt

Die Kulturstiftung des Bundes

Die Kulturstiftung des Bundes bietet viele Fördermöglichkeiten, eine davon ist die Allgemeine Projektförderung. Dort kannst du bis zum 31. Januar einen Antrag einreichen, was du hier beantragen kannst, erfährst du in diesem Beitrag.

Ausschreibung des Innovationsfonds

Das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ hat aktuell einen Förderaufruf für Modellprojekte zur Demokratieförderung, der Extremismusprävention oder der Gestaltung der gesellschaftlichen Vielfalt veröffentlicht. Mehr dazu hier.

  • Häuserzeile

Der Verfügungsfonds

Manche Städte oder Gemeinden haben einen Verfügungsfonds eingerichtet, über den du Fördergelder beantragen kannst. Was hier geht, erfährst du in diesem Beitrag.

  • Technik und Zahlnräder

Der Perlenfonds der Joachim-Hertz-Stiftung

Die Joachim Herz Stiftung fördert Bildung, Wissenschaft und Forschung im schulischen und außerschulischen Bereich. Über den Perlenfonds der Hamburger Stiftung werden pro Jahr 30 Projekte mit bis zu 25.000 Euro gefördert.

Monatliche Infos für dich

Willst du dich einmal im Monat schnell und einfach über alle neuen Beiträge im Blog informieren?

Willst du dabei auch Infos über eine interessante Stiftung erhalten?

DANN KLICKE HIER:

Anmelden zur Monatsinfo

Der Blog im Netz:

Verbunden über facebook, xing, RSS