Mentoring-Programm Fördermittelanträge

 Coaching • Übungsanträge • Selbststudium

Ein Angebot von Fördermittel-wissenswert 

Ablauf:

Modul 1:

Praxisnaher Leitfaden Fördermittelanträge, Teil 1/Basiswissen

60 Seiten zum Selbststudium, hier lernst du, wie du einen Antrag sinnvoll angehen kannst, welche Inhalte unter einzelnen Antragspunkten stehen sollten und wie du die innere Logik deines Antrages herstellst.

Inhalte:

  • Erste Schritte
  • Tipps zum Schreiben
  • Die einzelnen Elemente des Antrags
  • Der Kosten- und Finanzierungsplan
  • Roter Faden/innere Logik des Antrags
  • Übungen

Modul 2:

Vorgegebener Übungsantrag mit Lösungsvorschlag

Ich gebe dir ein Projekt vor, zu dem du einen Antrag formulierst. Das mit dem Leitfaden Teil I erworbene theoretische Wissen kannst du hier praktisch einüben.

Modul 3:

Besprechung des Antrags im Online-Einzeltermin

Zu deinem Antrag gebe ich dir Feedback, wir vergleichen ihn mit der Lösung und besprechen Verbesserungsmöglichkeiten

Modul 4:

Praxisnaher Leitfaden Fördermittelanträge, Teil 2/ Wissen für Fortgeschrittene

ca. 25 Seiten zum Selbststudium

Inhalte:

  • Evaluationsmethoden
  • Indikatoren erstellen
  • Gender
  • Nachhaltigkeit eines Projektes, strukturell und ökologisch
  • Projekttransfer
  • Innovation im Projekt
  • Hilfe bei EU-Anträgen: Das Operationelle Programm

Modul 5:

Übungsantrag

Für diesen Übungsantrag wählst du selbst Thema oder Projektidee und den Förderer. Das darf auch ein Projekt sein, das du planst oder eines, das du schon durchgeführt hast.

Modul 6:

Besprechung des Antrags im Online-Einzeltermin

Wir analysieren deinen Antrag, ich gebe dir Feedback und benenne Verbesserungsmöglichkeiten.

Bei Interesse können wir diese Schleife noch ein zweites Mal drehen. Du arbeitest das Feedback in deinen Antrag ein, das Ergebnis prüfe ich wieder und gebe dir ein weiteres Feedback.

Danach endet das Mentoring-Programm.

Ich habe das Mentoringprogramm bewusst so aufgebaut, dass du es nach deinen zeitlichen Möglichkeiten und in deinem persönlichen Tempo durcharbeiten kannst.

Das Programm ist kostenpflichtig, der Preis beträgt 

  • für Ehrenamtliche 400,- Euro
  • für Hauptberufliche 600.- Euro

Bist du interessiert? Dann melde dich gerne

Kontakt:     Monika Vog

                 info@foerdermittel-wissenswert.de