Bildung, Gesellschaft und Kultur

Die Baden-Württemberg-Stiftung hat im Jahr 2019 fast eine Milliarde Euro für Projektförderung ausgegeben, ein Grund, sich die Förderfelder dieses Big-Players im Stiftungswesen einmal genauer anzuschauen.

Der Name lässt es vermuten, die Baden-Württemberg Stiftung fördert ausschließlich in Baden-Württemberg. Sollte dein Wirken in einem anderen Bundesland liegen, kannst du dich nun getrost anderen Blogbeiträgen zuwenden. Für alle Aktiven dieses Bundeslandes geht’s jetzt erstmal um die Ziele der Stiftung

Die drei Förderziele der Baden-Württemberg Stiftung

Die Baden-Württemberg Stiftung hat drei Förderschwerpunkte:

1. Forschung, um Innovationen in Schlüsselbereichen von Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft voranzutreiben.

2. Bildung, um den Fachkräftebedarf zu sichern, um gleiche Bildungschancen zu ermöglichen und interkulturelle und internationale Kompetenzen zu vermitteln

3. Gesellschaft & Kultur, um die Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung zu stärken, sozialen Zusammenhalt und Teilhabe zu schaffen und Innovationen in Kunst und Kultur zu fördern.

Auf das Thema Forschung werde ich im weiteren Verlauf des Beitrages nicht näher eingehen, für dieses wie auch für die anderen beiden Schwerpunkte sind die Fördermodalitäten, die ich dir jetzt beschreibe, allerdings gleich.

Besonderheiten der Förderung

Normalerweise käme nun eine Beschreibung der förderfähigen Inhalte der Stiftung. Du liest sie aufmerksam durch und stellst dann einen Antrag für ein Projekt, dass diesen Inhalten entspricht. Bei der Baden-Württemberg Stiftung läuft das etwas anders.

Kurz gesagt entwickelt sie selbst Programme in ihren Förderschwerpunkten, für die sie dann eine Ausschreibung veröffentlicht. Auf diese Ausschreibung kannst du dich innerhalb einer festgelegten Frist bewerben.

Aktuell gibt es ein paar interessante Ausschreibungen, die ich dir natürlich noch vorstellen werde, in einem halben Jahr können das aber wieder ganz andere sein. Sollte dein Wirkungskreis in Baden-Württemberg liegen, empfehle ich dir deshalb, den Newsletter der Baden-Württemberg Stiftung zu abonnieren, damit du keine Fördermöglichkeit verpasst. Hier der Link zur Anmeldung.   

Kulturprojekte

Keine Regel ohne Ausnahme, das gerade beschriebene Prozedere gilt nicht für Kulturprojekte. Projekte in diesem Bereich werden nicht über Ausschreibungen ermittelt. Über große Kulturvorhaben berät und entscheidet der Aufsichtsrat kleinere und mittelgroße Kunst- und Kulturprojekte werden im Kulturunterausschuss behandelt, der in der Regel drei Mal jährlich tagt.

Deinen Antrag für ein Kulturprojekt kannst du formlos stellen und im Bereich Gesellschaft& Kultur einreichen. Sollte das Wort „Formlos“ eine leichte innere Unruhe bei dir auslösen, kannst du dir Tipps zu Inhalten eines solchen Antrages im Beitrag Die wichtigsten Elemente deines Fördermittel-Antrages holen.

Aktuelle Ausschreibungen der Baden-Württemberg Stiftung

Ich habe mich für diesen Beitrag auf der Seite der Stiftung umgeschaut, derzeit gibt es zwei Ausschreibungen für Forschungsvorhaben und diese vier Ausschreibungen aus dem Bereich Gesellschaft & Kultur:

Wir sind dabei! – Wertstätten der Demokratie

Bewerbungen möglich bis 15.10.2020

Das Programm „Wir sind dabei! – Wertstätten der Demokratie“ ruft Jugendgruppen, Jugendverbände, Jugendhäuser und andere Träger der Kinder- und Jugendarbeit auf, sich mit demokratischen Werten auseinanderzusetzen. Dabei sollen sie auf kreative Art eine Haltung gegen populistische und demokratiefeindliche Strömungen sowie gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit entwickeln.

Förderhöhe: Bis zu 3.250 Euro für 45 Projekte und bis zu 9.750 Euro für fünf Modellprojekte.

Mehr Infos   

Kinder pflanzen Bäume

Bewerbungen möglich bis 16.10.2020

Die Stiftung Kinderland Baden-Württemberg unterstützt mit dem Programm „Kinder pflanzen Bäume – Gemeinsam den Zukunftswaldgestalten“ Modellvorhaben, die Kindern im Alter von 5 bis 12 Jahren Gelegenheit bieten, über das Pflanzen und Pflegen von Bäumen selbst für den Klimaschutz aktiv zu werden und ihre Lebensräume – seien sie ländlich oder urban – nachhaltig mitzugestalten.

Für diese Ausschreibung gibt es insgesamt 1 Million Euro, gefördert werden bis zu dreijährige Modellprojekte, damit die Kinder das Werden und Wachsen ihres Baumes auch ein Stück weit miterleben können.

An der Ausschreibung teilnehmen können gemeinnützige Körperschaften (z.B. Vereine, Stiftungen, gemeinnützige GmbH) oder öffentlich-rechtliche Körperschaften.

Die Antragsstellung erfolgt ausschließlich online über die Webseite der Stiftung Kinderland.

Mehr Infos

Lehrerpreis der Stiftung Kinderland 2021

Nominierungen möglich bis 16.11.2020

15.11.2020 AUSSCHREIBUNGSENDE

Der Lehrerpreis der Stiftung Kinderland wird 2021 zum dritten Mal verliehen. Er richtet sich an Lehrkräfte, die in den Klassenstufen 3 bis 6 an Schulen in Baden-Württemberg unterrichten und würdigt besondere Leistungen und vorbildliches Engagement im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Bis zum 15. November 2020 können Schulleitungen sowie KollegInnen vorbildliche Lehrkräfte nominieren, die sich durch besondere Leistungen im Themenfeld Bildung für nachhaltige Entwicklung hervorheben.

Zum Nominierungsformular

PUSH DICH!

Bewerbung möglich bis 31.12.2020

PUSH DICH! ermöglicht es Jugendlichen in informellen Gruppen, also im Freundeskreis, der eigenen Band oder im losen Zusammenschluss mit anderen, künstlerische und kreative Ideen umzusetzen.

Fast alles ist möglich: von A wie Anime bis Z wie Zirkus. Projekte in den klassischen Kultursparten wie Musik, Tanz, Theater und Bildender Kunst sind genauso gefragt wie Projekte im Gaming- und Cosplay-Bereich, Urban Gardening oder Upcycling Projekte. Was zählt, ist das Engagement.

Das Besondere an PUSH DICH! – die Jugendlichen selbst sind gefragt. Das Programm richtet sich gezielt an junge Menschen zwischen 14 und 18 Jahren, die sich in kleinen Gruppen ab drei Personen zusammenschließen. Voraussetzung ist, dass eine volljährige Person als Projektpate die Verantwortung übernimmt und die Förderung von bis zu 2.000 Euro verwaltet. Die Zusammenarbeit mit einer Institution, wie einem Theater, einer Bücherei oder einem Jugendhaus ist möglich, aber nicht zwingend notwendig.

Mehr Infos   

Wer schreibt hier?

Bild Monika Vog

Schön, dass du hier bist.

Mein Name ist Monika Vog,

ich bin Fundraiserin und Fördermittelexpertin für gemeinnützige Projekte und Aktionen.

In meinem Blog dreht sich alles um diese Fragen:

  • Wie finde ich aus den unzähligen Fördermöglichkeiten die passende Förderung für mein Vorhaben?
  • Wie schreibe ich einen überzeugenden Antrag?
  • Was muss ich beim Verwendungsnachweis beachten?

Willst du mehr über mich und den Blog foerdermittel-wissenswert wissen, kannst du hier weiterlesen.

Mentoring Fördermittelanträge

Willst du lernen, wie du einen Förderantrag schreibst? Oder besser werden bei dem, was du schon tust?

Dann biete ich dir das Mentoring-Programm Fördermittelanträge an mit Leitfäden, Übungsanträgen und Einzelcoaching.

Interessiert? Hier erfährst du mehr:

Mentoring Fördermittelanträge

Neue Beiträge in diesem Blog

5 Fördertöpfe für Demokratie

Du setzt dich beruflich oder ehrenamtlich für Demokratie ein? Du möchtest Teilhabe, Toleranz und das Verständnis für Diversität in der Gesellschaft fördern? Dann habe ich fünf Fördermöglichkeiten für dich, die du kennen solltest.

  • Wandernde MEnschen vor einer Weltkarte

AMIF 2021-2027

Der Asyl- und Migrationsfonds AMIF fördert Projekte im Bereich Asyl, legale Migration, Integration, europäische Solidarität, Rückkehr und Bekämpfung irregulärer Migration. In diesem Beitrag erfährst du mehr zu seinen Fördermöglichkeiten und erhältst einige Tipps für deinen Antrag.

30 Sekunden für mein Projekt

In Gesprächen mit Förderern, Stiftungen oder Spenderinnen musst du immer wieder dein Projekt mit wenigen Worten überzeugend vorstellen. Hier zeige ich dir, wie du das machen kannst.

  • Glühbirne

Hilfreiche Links 2022

Immer wieder stoße ich im Netz auf kleine Schätze, Seiten, die für einen Antrag sehr hilfreich sind, gute Tipps für ein Projekt haben oder dir bei deiner Suche nach einem Förderer für dein Projekt helfen können. In diesem Beitrag stelle ich dir 5 dieser hilfreichen Links vor.

Monatliche Infos für dich

Willst du dich einmal im Monat schnell und einfach über alle neuen Beiträge im Blog informieren?

Willst du dabei auch Infos über eine interessante Stiftung erhalten?

DANN KLICKE HIER:

Anmelden zur Monatsinfo

Der Blog im Netz:

Verbunden über facebook, xing, RSS